Besuch der ersten Klassen beim Zahnarzt

Einen spannenden und etwas anderen Unterrichtsgang durften die beiden ersten Klassen der Grundschule erleben: Herr Dr. Melzl, Zahnarzt in Ihrlerstein, hatte die zwei Schulklassen in seine Praxisräume eingeladen!

Dort wurden die Zähne der Kinder „untersucht“, Eisspray auf die Hand gesprüht und Zahnmodelle erkundet. Auf diese großen Zähne wurde Säure geträufelt, so dass es zu „Löchern“ im Zahn kam – ein Spaß für die Kinder, die Löcher dann mit Plastilin zu füllen! Schließlich erfuhren die Schüler, dass mindestens dreimal am Tag Putzen nach dem KAI-Prinzip (Kau-, Außen- und Innenflächen), regelmäßige Besuche beim Zahnarzt und die richtige Ernährung die Grundlage für ein gesundes Gebiss sind.

Mit vielen guten Vorsätzen und bepackt mit Bechern, Bürsten und Zahnpasta ging es anschließend wieder heim. Herzlichen Dank an Dr. Albin Melzl und sein freundliches Praxis-Team!

Zurück